ein letztes mal für dich

Noch ein Gedanke, der es Wert ist gedacht zu werden.

Noch immer die Frage, wie es dir jetzt wohl geht!

Ich weiß, dass ich dein Herz gebrochen habe.

Doch anders wäre es nicht gegangen.

Ich will mich nicht rechtfertigen,


Will nicht, dass sie dich fertig machen.

Du bist schon traurig genug.

Erfuhr die ganze Wahrheit erst im Nachhinein.

Und will nun nur noch sagen:

Es tut mir leid!


Kann nicht schlafen,

weil ich nicht weiß,

wie es dir jetzt geht!

Und bitte mach dir keine falschen Hoffnungen,

nur, weil ich diese Worte schrieb.

Ich liebe dich immer noch nicht.


Doch du bist mir wichtig.

Warst für mich der Anfang,

Teil des Neuen.

Danke dir dafür!

Doch entschuldige mich,

dass es dir nun noch schlechter geht.


Du bist perfekt,

ein gutes Gegenstück.

Nur nicht meins.

Verzeih mir!

Aber denke nichts falsches.

Mach dir nichts vor,

denn am Ende verletzt es noch mehr.


Hier gilt nicht „Die Hoffnung stirbt zuletzt“

Hier heißt es „Nach vorne schauen“

Blicke in eine Zukunft ohne mich!

Vergiss mich!

Denn ich brach dein Herz.

Und auch diese Worte werden es nicht flicken.

Doch es tut mir leid!


Denke positiv und geh auf Leute zu,

denn sie sind es Wert,

dass du sie beachtest.

So wirst du wieder glücklich!

Und findest die Person, die dich liebt!

28.4.07 22:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen